Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

WDR

Cyberchonder - Akustischer Trip durch Medizinforen und Beipackzettel

Bild: WDR / picture alliance / John Greve-Thema- Beipackzettel von Medikamenten - damit beschäftigt sich der technische Redakteur Frank Mol jeden Tag. Doch dann hat er plötzlich selber Krankheitssymptome und macht sich im Netz auf die Suche nach der richtigen Diagnose. Ein Sound-Trip durch die Welt der Beipackzettel und Medizinforen. // Von Matthias Kapohl / WDR 2009 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: WDR / picture alliance / John Greve)
(10.11.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

Toter Winkel

Bild: complize / photocase.de Foto: complizeGreifswald, August 1989. Eine Schülerin ist am 24. August nach Beendigung ihrer Frühschicht in der Zuckerfabrik spurlos verschwunden. Ist sie wie viele Menschen in diesen Tagen in den Westen geflohen? Oder wurde sie Opfer einer Gewalttat? Die Polizei musste den Fall seinerzeit ungelöst zu den Akten legen. Nach 30 Jahren wird er wieder aufgenommen. Der ermittelnde Kommissar studiert nicht nur die Akten, sondern hört sich die alten Bandaufzeichnungen der Verhöre an.
(Bild: complize / photocase.de Foto: complize)
(09.11.19 21:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

Germania 3 - Gespenster am Toten Mann

Bild: Zentralbild"Ich will seit langem ein Stück schreiben, das in Stalingrad anfängt und mit dem Fall der Mauer aufhört. Man muss solche gigantomanen Pläne gerade jetzt haben. Im Moment ist ja das Schlimme, dass es nur noch Zeit oder Geschwindigkeit oder Verlauf von Zeit gibt, aber keinen Raum mehr. Man muss jetzt Räume schaffen und besetzen gegen diese Beschleunigung." (Heiner Müller)
(Bild: Zentralbild)
(09.11.19 20:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Die Odyssee des Homer (8/21)" von Christoph Martin

Bild: BR/istockAls der blinde Sänger Demodokos beginnt, vom trojanischen Pferd zu singen, wird Odysseus von seinen Gefühlen überwältigt und gibt sich zu erkennen. Er muss nun erzählen, was bisher geschehen ist und fängt beim Sieg des trojanischen Kriegs an. Wie er mit seiner Mannschaft auf der Rückfahrt in einen Sturm gerät, der die Schiffe zum Land der Lotophagen treibt. Und wie er mit seinen Gefährten auf den Zyklopen Polyphem trifft, dem er durch eine List knapp entkommt. // Von Christoph Martin / Mit Dieter Mann / Komposition und Regie: Christoph Martin / hr/BR/Eichborn Verlag 1996
(Bild: BR/istock)
(09.11.19 15:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Die Odyssee des Homer (7/21)" von Christoph Martin

Bild: BR/istockOdysseus bittet Alkinoos und Arete um sicheres Geleit für seinen Heimweg. Ohne seine Identität zu verraten, erzählt er von Kalypso, wie er auf die Insel der Phaiaken gelangt ist und verschafft sich Anerkennung durch Sieg im Wettkampf. Alkinoos ist von Odysseus so beeindruckt, dass er ihm nicht nur sicheres Geleit für die Reise nach Ithaka verspricht, sondern ihn auch noch mit Geschenken überhäuft. // Von Christoph Martin / Mit Dieter Mann / Komposition und Regie: Christoph Martin / hr/BR/Eichborn Verlag 1996
(Bild: BR/istock)
(09.11.19 15:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Spiel im Halbdunkel - Ein Privatdetektiv und seine Geschichte

Bild: Annette Riedl / dpa / picture allaince-Doku-Drama- Der Fall der Mauer war nicht für alle ein glücklicher Neustart. Der ostdeutsche Kriminalist Eckbert Klüsener verlor nach der Wende unter anderem seine Professur an der Humboldt-Uni - und musste als Privatdetektiv neu anfangen. // Von Ferdinand Klüsener und Bernhard La Dous / WDR 2013 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Annette Riedl / dpa / picture allaince)
(09.11.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Doberschütz und das Ende des Informanten - Krimi

Bild: privat-Krimi- Jahresende 1989: Ein neuer Fall führt Privatermittler Frank Doberschütz in eine psychotherapeutische Klinik in Halle und auf die Spur eines zwielichtigen Patienten. Ist Ibrahim Böhme tatsächlich die Hoffnung der SPD im Osten? // Von Tom Peuckert / Regie: Thomas Leutzbach / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: privat)
(08.11.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

Zwischen den Staaten - Neuorientierung 1990

Bild: picture-alliance / dpa / Jens KalaeneWas passiert mit Menschen, wenn der Staat, in dem sie aufgewachsen sind, wegbricht? Hier erzählen ehemalige DDR-Bürger, wie sie die Zeit zwischen Mauerfall und Wiedervereinigung erlebt haben. Geschichten von gutbürgerlichen Schülern, die zu Neonazis wurden, von SED-Funktionären, die in die CDU eintraten, von Punk und Anarchie, von Hausbesetzern, von einst Systemtreuen, für die die alten Gesetze nicht mehr und die neuen noch nicht galten. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit fängt das Feature, die facettenreiche Stimmung ein, die in Ostdeutschland während der aufregenden elf Monate zwischen den Staaten herrschte.
(Bild: picture-alliance / dpa / Jens Kalaene)
(07.11.19 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Roland Schimmelpfennig: Diese Nacht wird alles anders - Discoteca Paraiso

Bild: Pexels/PlixDas neue Stück des renommierten deutschen Dramatikers Roland Schimmelpfenning spielt im Innern der Diskothek El PARAISO. Die Nacht ist noch jung, und die Türen zum Paradies sind in Kuba weit geöffnet. Davor aber wartet der schwarze Hund. Und lässt nicht jeden rein.
(Bild: Pexels/Plix)
(07.11.19 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören